THIKWA
WERKSTATT
FÜR THEATER
UND KUNST



Mark

T






︎︎


Mark

T



































︎︎


Mark







Körpertraining


Inga Dietrich
WarmUp
Körpertraining / Improvisation

Im Zentrum des Körpertrainings/Improvisation stehen Kognition und Verhalten. Einzeln und in der Gruppe werden deren Grenzen mit Konzentrations- und Impulsübungen sowie Übungen in Kommunikation und Sprache bzw.  paraverbale Kommunikation erforscht und ausgelotet. Neben Übungen zur individuellen Wahrnehmung, zu Körpergefühl, Öffnung und Verwandlung ist die Ensemblearbeit, das Auftreten und Wirken im Team ein wichtiger Bestandteil der Arbeit mit den Schauspielern.


Seit 2010 ist Inga Dietrich als feste freie Mitarbeiterin als Coach und Regisseurin im Theater Thikwa Berlin tätig.




Edsel Scott
Körpertraining

Gyrokinesis is a mixture of dance ,yoga,swim,Qigong,physiotherapy and sport ,this I add to with elements from Alexander technique and my own experience in dance in which I was lucky enough to have worked with different techniques i.e. Ballet ,modern and contemporary dance ,Release technique ,jazz and show dance.

These things I draw upon in my class with the members of Theater Thikwa and then specialize in elements of things which can help a person with difficulties they might be having physically and also mentally with performance but more important finding their potential ,Breathing and using this from ones own physical center help adding elements of improvisation and partner work allied to working at ones own speed allows the person to improve at a steady rate and to find themselves within a group especially in theater.